Berichtsarchiv 2022

Auffahrtsmeeting Kreuzlingen

Fabien Braun gewinnt Werferdreikampf

(v.l.)Amelie Arians, Thomas Kamenzin und Fabien Braun freuten sich über gute Sprint- und Wurfergebnisse in Kreuzlingen beim Auffahrtsmeeting
Beim traditionellen Auffahrtsmeeting in Kreuzlingen starteten der Athleten des TV Engen, um ihr Form zu testen und zu verbessern. Wurfspezialistin Fabien Braun gewann überlegen den Wurfdreikampf der U18 aus Speer, Diskus und Kugel. Im Diskuswurf warf sie das 1kg schwere Gerät auf 27,02m, im Speerwurf verbesserte sie ihre Bestleistung auf 34,02m und im Kugelstoßen landete das 3kg schwere Gerät bei starken 12,49m. Den zweiten Platz im Sprintdreikampf der Männer sicherte sich Thomas Kamenzin mit folgenden Ergebnissen: 50m in 6,55 Sekunden, 100m in 11,81 Sekunden und 200m in 24,54 Sekunden. Er freute sich vor allem über die Zeiten bei den 50m und 100m, die nur knapp unter seinen Bestleistungen liegen. Einen gelungenen Wiedereinstieg in die Wettkämpfe gelang Amelie Arians (TV Engen), die in der Klasse U20 startete. Ihre besten Ergebnisse hatte sie über 50m (7,25 Sekunden) und 100m in 13,72 Sekunden.
Zurück