Das Deutsche Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Das Deutsche Sportabzeichen kann von Männern und Frauen sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch im Ausland (siehe unten) erworben werden. Voraussetzung ist das erfolgreiche Absolvieren der geforderten Leistungen.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen

  • als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr erreicht wird
  • als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr erreicht wird

Quelle und weitere Informationen siehe: 
Deutscher Olympischer Sportbund

Ansprechpartnerin

Anita Herzig 

Tel:98972

 

 

Sportabzeichen 2024  - Termine (folgen zu gg. Zeit)

donnerstags von 18.30 bis 20.00 Uhr im Stadion

Training und Abnahme findet nach folgendem Plan statt.

Andere Disziplinen können abgenommen werden, wenn noch ausreichend  Zeit ist. Am ersten Termin treffen wir uns am Trimm-dich-Pfad (Richtung Bittelbrunn, links abbiegen Richtung Hegau Ost, dann gleich wieder rechts)

 

 

  • Tätigkeitsbericht Sportabzeichen Gruppe

    Hier findet Ihr den Bericht vom Sportjahr 2022 als PDF

    Download PDF-Datei