Frauengymnastik

Ansprechpartnerin

Marita Kamenzin
Tel. 975 414

 

Fit und gesund ±50

Mittwoch 18.30 bis 19.30 Uhr, Sporthalle 1/3-Teil

 

Zu aktueller Musik beginnt die Stunde mit einem Ausdauerpart mit einfachen Aerobicschritten in Kombination mit Arm- und Beinbewegungen. Mit oder ohne Handgeräte werden im Anschluß daran die verschiedenen Muskeln gekräftigt.Hier kommt z.B. der moderne Swing-Stick, oder auch Flexi-Bar genannt, genauso zum Einsatz wie der herkömmliche Gymnastikball. Wenn alle Muskelgruppen gekräftigt sind, folgt zum Schluß die Dehnung der beanspruchten Muskulatur.

Übungsleiterin

Kathrin Heizmann

Fit und gesund ±65

Dienstag 19.00 bis 20.00 Uhr, Sporthalle 2/3-Teil

 

Unsere Schwerpunkte liegen im Beweglichkeit- und Koordinationstraining. Einen besonderen Augenmerk legen wir auch auf die Beckenboden-Gymnastik, Bauch- und Rückenmuskeltraining, sowie auf Osteoporose-Prophylaxe.

Übungsleiterin

Beatrix Meier

Fit und gesund ±75

Dienstag 18.30 bis 19.30 Uhr, Sporthalle 1/3-Teil

 

Das wichtigste Ziel der Stunde ist die Freude an der Bewegung und zwar jeder nach seinen Möglichkeiten. Nach einer allgemeinen Erwärmung folgen Gymnastikübungen mit Verwendung von Kleingeräten wie z.B. Ball, Stab oder Seil, zur allgemeinen Beweglichkeit, Dehnung und Kräftigung, zum Teil auf Stühlen oder Bänken ausgeführt. Die Gymnastik wird begleitet von angenehmer und schwungvoller Musik, zu welcher am Schluss der Stunde immer auch einfache Kreistänze eingeübt werden.

±

Die Altersangaben der einzelnen Gruppen sind keine Einschränkungen sondern sollen Ihnen eine ungefähre Orientierung geben. Sie können gerne in der Gruppe mitmachen, in der Sie sich wohlfühlen und das so lange Sie wollen.

Übungsleiterin

Ursula Maier