Gabriel Küchler gewinnt Vierkampf in Sulz

Steffen Meiers und Gabriel Küchler erfolgreich im Mehrkampf

Gabriel Küchler ist nicht ganz fit, wird aber dennoch Erster bei den Regio Mehrkämpfen U12 in Sulz den Vierkampf, so lautet die Bilanz für Gabriel Küchler, der leicht verletzt ins Rennen ging und dennoch die Konkurrenz im Griff hatte. Das 11-jährige Talent gewann den Vierkampf mit 1536 Punkten (Bestleistung). Dabei sprang er 1,33m hoch, 4,09m weit, war 7,94s auf 50m schnell und warf den Ball auf tolle 49,59m (BL). Steffen Meiers belegte in der gleichen Altersklasse Platz 7 mit 795 Punkten. Die 10-jährige Franka Baumann belegte im Dreikampf Platz 12 mit 915 Punkten, Svenja Czombera Platz 17. mit 812 Punkten. Die ein Jahr ältere Milena Müller belegte Platz 12 im Vierkampf mit 1224 Punkten und Lea Frömter, ebenfalls W10 wurde Dreizehnte im Dreikampf mit 967 Punkten.
Zurück