Mehrkämpfer bei Landesmeisterschaften erfolgreich

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der B-Jugend in Weingarten starteten zwei Athleten des TV Engen

Der 15-jährige Jakob Siebler konnte in seinem ersten Jahr in der B-Jugend einen guten Einstand im Landesvergleich feiern. Er konnte einige Bestleistungen aufstellen und verbesserte damit auch seine bisher erreichte Gesamtpunktzahl. Mit 5720 Punkten landete er auf Platz 5. Seine besten Leistungen erreichte er im Kugelstoßen mit 14,14m, im 110m Hürdenlauf mit 16,46s und im Stabhochsprung mit übersprungenen 3,80m. Auch im Speerwurf (44,64m), im 400m-Lauf (56,14s), im Hochsprung (1,64m) und im 100m-Lauf stellte er persönliche Bestleistungen auf. Über 1500m konnte er trotz der kräftezehrenden neun Disziplinen zuvor seine Verfolger auf Distanz halten.Seine ebenfalls 15-jährige Vereinskollegin Leonie Gutmann erreichte mit dem 12. Platz in ihrem ersten Siebenkampf der B-Jugend und 3639 Punkten ein gutes Ergebnis und belegte damit den 12. Platz. Ihre besten Leistungen erzielte sie im 800m-Lauf mit 2:38,31min und im 100m Hürdenlauf in 16,12s.
Zurück